Niederwald | D59-FO-1333-LA-W3

INFOS

Vorgesehen ist die Umwandlung in einen Niederwald (Erlenbruchwald) mit hohen Totholzanteilen. Das Grundstück kann sowohl mit einer naturschutzrechtlichen als auch einer waldrechtlichen Ausgleichsverpflichtung überlagert werden.

NATURRAUM D59
VERDICHTUNGSRAUM Erlangen-Nürnberg
LANDKREIS Forchheim
GEMEINDE Forchheim
FLÄCHEN gem. BNatSchG ja
ERSATZAUFFORSTUNG gem. BayWaldG ja
FLÄCHENGRÖSSE 3400m²
ANZAHL DER ÖKOPUNKTE ?

Öko-Grundstück Nutzungsüberlassung mit eigener Bewirtschaftungsleistung
Fläche derzeit mit Vorkaufsrecht-Option belegt und derzeit noch nicht verfügbar!

Entwicklungsziel W3: Uferbegeleitvegetation/Niederwald (Erlenbruch). Das Grünstück wird derzeit als Grünland genutzt, frischer bis mäßig feuchter Boden. Vorgesehen ist die Umwandlung in einen Niederwald (Erlenbruchwald) mit hohen Totholzanteilen. Umtriebszeiten von mindestens 25 Jahren sind vorgesehen. Das Grundstück kann sowohl mit einer naturschutzrechtlichen als auch einer waldrechtlichen Ausgleichsverpflichtung überlagert werden.

Zurück

Copyright ® 2021 BAFONDS